Reit- und Fahrverein
Oberhausen 1929 e.V.


  Vor dem Turnier ist nach dem Turnier…..

In Windeseile sind 4 arbeitsreiche, erfolgreiche, schöne, interessante Tage vorbei. Kaum läutete die erste Startglocke und schon ist der Abbau und das Aufräumen, das Errechnen von plus und minus und der Vergleich zu vergangenen Jahren das Wichtigste.

Jetzt kann man in Ruhe die Turniertage analysieren. (fast) alles lief perfekt: das Wetter hätte nicht schöner sein können; viele Zuschauer, die das Rund säumten und das Festzelt füllten; zufriedene Reiter boten spannenden Pferdesport; kein Unfall störte die Harmonie. Alle Helfer müde vom Stress aber zufrieden, dass alles „rund“ lief.

In zweieinhalb Tagen wurden 15 Springprüfungen und Reiterwettbewerbe ausgetragen, mit glücklichen Siegern und Platzierten. Dank vieler Sponsoren konnten zu den Geld- auch wertvolle Sachpreise (Ehrenpreise) überreicht werden.

Das „Top-Fit Studio“ in Wiesental spendierte für die „TT`s“, (Turnierhelfer – liebevoll Turniertrottel genannt) der siegenden Pferde,

 Gutscheine für Schnupperkurse. Was für eine schöne Idee!

Der Verkaufserlös von Losen einer reich bestückten Tombola, füllte die Jugendkasse. Die Kinder und Jugendlichen waren mit Feuereifer bei der Sache.

Auch die „Reiterparty“ am Samstagabend war ein Bombenerfolg! DJ Squizz heizte richtig ein. Früh um 3 waren selbst die Hartgesottensten bereit für ein paar Stunden Schlaf. Denn um 8 ging es beim Turnier ja weiter!

Doch nun zu den Ergebnissen:

Freitag, 7. 9. 2018, ab 15.00 Uhr

Springpferdeprüfung der Kl. A**

Siegerin war Marion Preitschopf aus Kraichtal auf „Liano“

Springpferdeprüfung der Kl. L

Siegerin Marissa Keller aus Dannstadt-Schauernheim auf „Con Casira

Stilspringprüfung der Kl A* mit Stadardanforderungen

Siegerin war Jana Gärthöffner aus Oberhausen-Rheinhausen auf „Nikita“

5. Platz ging an Ann-Sophie Merz aus Altlussheim (startet für den RFV Oberhausen) auf „Tequilia de Chesny“

7. Platz ging an Julia Merz aus Altlussheim (startet für den RFV Oberhausen auf „Zeemeerin“

Samstag, 8. 9. 2018, ab 8.30 Uhr

Springprüfung der Kl. A** 1. Abt. (der Einfachheit halber seien hier nur die erfolgreichen Reiterinnen des RFV Oberhausen genannt)

2. Platz Sarina Kretzler auf „Prinz koriander-retto“

6. Platz Janina Weis auf „Naranja“

8. Platz Lorena Martus auf „Cassey“

2. Abteilung dieser Prüfung

2. Platz Julia Merz auf „Zeemeemin“

Springprüfung m.steigenden Anforderungen der Kl. A** 2. Abteilung

2. Platz Julia Merz auf „Zeemeemin“

5. Platz Jana Gärthöffner auf „Nikita“

Führzügelwettbewerb

3. Platz Maja Kliesow auf „Lacky“ (den 3. Platz musste Maja mit zwei weiteren kleinen Teilnehmern teilen)

Das Hauptereignis dieses Tages, eine Springprüfung der Kl. M*

Siegerin Katharina Kraij aus Nußloch auf „Calmara“

Sonntag, 9. 9. 2018, ab 8.30 Uhr (auch für diesen Tag gehen wir hier hauptsächlich auf die Erfolge der Reiterinnen des RFV Oberhausen näher ein)

Springprüfung der Kl. A*, Abteilung 1

1.   Platz Sarina Kretzler auf „Prinz koriander-retto“

7. Platz Ann-Sophie Merz auf „Tequila de Chesny“

9. Platz Tanina Dahlinger auf „Con Casillas“

2. Abteilung

2. Platz Lorena Martus auf „Cassey“

7. Platz Jana Gärthöffner auf „Nikita“

Stilspring-WB mit erlaubter Zeit

3.Platz Yvonne Bauer auf „Kant“

Springprüfung der Kl. A**1. Abteilung

1.   Platz Julia Merz auf „Zeemeemin“

2. Abteilung

1. Platz Jana Gärthöffner auf „Nikita“

3. Platz Janina Weis auf „Naranja“

Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp insges. 4 Abteilungen

Abteilung 1

4. Platz Jenny Zieger auf „Kornett“

6. Platz Leila Beideck auf „Rita“

Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp alle Altersklassen (2 Abt.)

2. Abteilung

6. Platz Noemi Scherer auf "Rita"

Abteilung 4 Schritt-Trab

2. Platz Lara Kliesow auf „Dancer“

Hauptereignis dieses Sonntags

Springprüfung der Kl. M* mit Siegerrunde

1. Platz Reiner Engelhorn aus Leimen auf „Nerio3“

 

Allen Siegern und Platzierten an dieser Stelle HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Der traditionelle Turnierabschluss am Montag, 10. 9. 2018 ab 17.00 Uhr bildete das Wellfleischessen.

Noch einmal war das Festzelt gut gefüllt und viele Gäste ließen sich das Wellfleisch gut schmecken! Bei Life-Musik und Tanz klang das diesjährige Reit- und Springturnier harmonisch aus.

Allen Sponsoren und vielen, vielen Helfern vor und hinter den Kulissen ein

HERZLICHES DANKESCHÖN

CK 

Bandenwerbung - ein interessanter Aspekt im Sponsoring (Bild CK)








 

Siegerehrung beim Führzügel-WB: 1.Platz Elina Lorbeer aus Brühl mit ihrem entzückenden Pony "Hanni" (Bild CK)

 


Siegerehrung Springprüfung der Kl. M* mit Siegerrunde: 1. Platz Reiner Engelhorn aus Leimen auf "Nerio 3". Mit auf dem Foto "TT" des siegenden Pferdes, belohnt mit einem Gutschein vom TOP FIT-Studio in Wiesental ( Bild CK)


Da ist noch viel Luft nach oben! Sarina Kretzler auf ihrem "Prinz koriander-retto" (Foto D.Leipert)


Sponsoring das anspricht: Tolles Hindernis (Bild CK)