Reit- und Fahrverein
Oberhausen 1929 e.V.

 1.  Western-Turnier in Oberhausen – nur Superlative!

Am 1. Mai 2019 öffneten sich die Pforten beim Reit- und Fahrverein für das 1. Western-Reitturnier in Oberhausen. Herausragend waren schon die über 150 Nennungen für dieses Turnier. Petrus war ebenfalls auf der Seite des Veranstalters – ein strahlend schöner Tag begleitete die Reiter und die sehr zahlreichen Gäste.

17 Prüfungen, vom Trail ,Pleasure, Pyjama Pleasure, Western-Horsemanship, Ranch Riding, Spaßtrail bis hin zur Führzügelklasse standen auf dem Programm. Auch Aktive aus dem Verein brillierten auf dem Turnier: Ramona Griesau, auf ihrer Quaterhorse-Stute „Ehnothinsweetaboutme“, errang in der Mannschaftsprüfung den 2. Platz und im Trail den 5. Platz. Selina Eva Egen auf Peaches 25 war 3. in der Führzügelklasse.

Schon während des Turniers äußerten sich die Teilnehmer sehr positiv über die Organisation und die Rahmenbedingungen dieses Turniers. Des Lobes voll waren die Reiter über die Turnierleitung unter Regie von Sonja Wetzka, die tolle Anlage, die hilfsbereiten Helfer rund ums Turnier und über das Catering. Einige Teilnehmer teilten ihre durchweg positive Meinung auch über die sozialen Netzwerke und sicherten ihre Teilnahme im kommenden Jahr schon jetzt zu.

Dank gilt wie immer auch den vielen, vielen helfende Händen, die vor-während und nach dem Turnier für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Dank natürlich auch den Sponsoren und der Turnierleiterin Sonja Wetzka, ohne die es dieses Turnier nicht gegeben hätte! 

Die Fotos wurden von Sonja Wetzka zur Verfügung gestellt.



  • EWU2019-6
    EWU2019-6
  • EWU2019-2
    EWU2019-2
  • EWU2019-3
    EWU2019-3
  • EWU2019-7
    EWU2019-7
  • EWU2019-4
    EWU2019-4
  • EWU2019-5
    EWU2019-5
  • EWU2019-1
    EWU2019-1
  • EWU2019-8
    EWU2019-8





 










EWU Western-Turnier in Oberhausen am 1. Mai 2019

 

Mit einem überwältigenden Ergebnis von über 150 Nennungen bei Nennungsschluss, wurden alle Erwartungen übertroffen! Der RFV freut sich sehr, dass dieses erste Western-Turnier in Oberhausen so positiv bei den Westernfreunden angenommen wird.

Das Turnier beginnt am 1. Mai um 9.00 Uhr und endet ca. um 19.00 Uhr. Ein dickes Paket von Prüfungen wird fast ununterbrochen für Aktion und Spannung auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins sorgen.

Alles ist vorbereitet, um einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten und den Aufenthalt der aktiven Reiter, sowie allen Gästen und Zuschauern des Turniers auch auf den Nebenschauplätzen so angenehm und optimal zu gestalten.

Alle fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen freuen sich auf ein reges Interesse von Freunden des Reitsports und natürlich auch von vielen 1.Mai-Ausflüglern, die den kulinarischen Genüssen anlässlich des Turniers frönen können.

Deshalb schon jetzt ein HERZLICHES WILLKOMMEN beim 1. Western-Turnier in Oberhausen-Rheinhausen!

 


Erstes Western-Reitturnier auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Oberhausen e.V. am 1. Mai 2019

Von 9.00 – ca. 18-00 Uhr

   

Der Reit- und Fahrverein freut sich, das erste „Western“-Event in Oberhausen-Rheinhausen zu veranstalten. Die Freunde des Westernreitens finden auch im Kreis unserer aktiven Reiter immer mehr begeisterte Anhänger. Rund einhundert Nennungen von Teilnehmern aus Nah und Fern, dürfen wir am 1. Mai 2019 begrüßen.

 

Auf dem großen Reitplatz des RFV werden die Pferde auf die Prüfungen, die in der Halle stattfinden, vorbereitet. Abwechslung, Neues erleben und sehen, tolle Pferde und das Flair von Cowboy-Romantik erwarten Sie!

 

Natürlich haben wir auch an das leibliche Wohl gedacht und Steak, Feuerwurst und Co. werden dem Thema des Tages gerecht. Doch auch für Kaffee und Kuchen, Pilsstand und Zelt zum Verweilen, stehen für unsere Gäste bereit. Unsere Reiterjugend sorgt für frische Poppcorns.

 

Westernreitturnier beim RFV Oberhausen – was bietet sich besser an für den 1.Mai-Ausflug? Wir freuen uns auf Sie!

   

Die Ausschreibung für dieses Turnier findet Ihr unter www.ewo.badenwuerttemberg.de "Turnierkalender"